München Tourist Information

Informationen für München-Besucher      

Aktuelle Seite: Häufige Fragen (FAQ) 

 Häufige Fragen und unsere Antworten (FAQ)
Ich komme mit einer Schülergruppe nach München. Welches wäre in unserem Fall (18 Schüler 14 und 15 Jahre, 1 Lehrer) das günstigste Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel?


Schulklassen-Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Für Schulklassen, die die öff.Verkehrsmittel in München benutzen wollen, gibt es kein eigenes Gruppenticket. Am günstigsten ist hierfür die Benutzung einer Gruppen-Tageskarte oder Gruppen-3-Tage-Karte) für den Innenraum. Mit diesen Karten können nach den normalen Bestimmungen bis zu 5 Erwachsene beliebig oft im Innenraum fahren, 2 Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren werden als 1 Erwachener gewertet. Bei Schulklassen gilt abweichend davon die Besonderheit, dass nicht das Alter maßgebend ist, sondern die Klassenstufe: 2 Schüler bis einschließlich 9.Klasse werden als 1 Erwachsener gewertet.

Mit einer solchen Gruppen-Karte können also beispielsweise 1 Lehrer und 8 Schüler bis einschl. 9.Klasse fahren. Mit 2 Karten 1 Lehrer und 18 Schüler oder 2 Lehrer und 16 Schüler bis einschl. 9.Klasse.

Die Gruppen-Tageskarte Innenraum kostet 12,80 Euro, die Gruppen-3-Tage-Karte Innenraum 29,60 Euro.

Der Geltungsbereich Innenraum umfasst das gesamte Stadtgebiet, reicht daher in aller Regel aus. Nur die im touristischen Zusammenhang oft besuchten Orte Dachau, Schleißheim (Schloss, Flugwerft) und Starnberg am Starnberger See liegen bereits einige Stationen über den Innenraum hinaus. Geeignet sind hierfür Tickets mit der Bezeichnung XXL.

Weitere Informationen können Sie der folgenden Seite des MVV entnehmen
 Gruppen-Tageskarten


Für den MVV werden auch Kindertarife für alle zwischen 6 und einschließlich 14 Jahren und der sog. U21-Tarif für Jugendliche zwischen 15 und einschließlich 20 Jahren angeboten. Oft wird die Frage gestellt, was es damit auf sich hat und ob insbesondere der U21-Tarif nicht für Schulgruppen günstiger sei.
Für Kinder von 6-14 Jahren gibt es am Automaten und anderen Verkaufsstellen eigene Kinder-Einzelfahrkarten zum Preis von EUR 1,40. Eigene Streifenkarten für Kinder gibt es schon seit 2008 nicht mehr. Es kann die Streifenkarte für Erwachsene verwendet werden, wobei für das Kind 1 Streifen zu entwerten ist, d.h. effektiver Preis für die Fahrt auch EUR 1,40. Der große Vorteil ist, dass Kinder damit nicht nur im Stadtgebiet, sondern im Gesamtnetz (also z.B. auch zum Flughafen) fahren dürfen.
Erhältlich ist auch eine Kinder-Tageskarte (nur für 1 Kind von 6-14 Jahren) Während die Kindereinzelfahrkarte oder der entwertete Streifen auf der Streifenkarte nur für eine Fahrt gültig ist, ist diese Tageskarte am Tag der Entwertung für beliebig viele Fahrten im Gesamtnetz gültig. Preis EUR 3,20.

Das U21-Angebot für alle von 15-20 Jahren
Bestimmungen für die Nutzung:
1. Es können nur Streifenkarten verwendet werden (10 Streifen zu EUR 14,00)
2. Für jede Fahrt müssen nur halb so viele Streifen entwertet werden wie Erwachsene
3. Dazu muss vor jeder Fahrt die Zahl der Zonen festgestellt werden, in der das Fahrtziel liegt. Findet die Fahrt im Innenraum statt, wobei der ja sehr weit reicht = weißer Bereich im  Netzplan, ist 1 Streifen zu entwerten, effektiver Preis also EUR 1,40. Soll die Fahrt aus dem Stadtgebiet Münchens hinaus führen, kann man die Zahl der Zonen im Fahrzielverzeichnis am Automaten feststellen oder man fragt in einem MVV-Kundencenter nach.
4. Die Streifenkarten so oft in den Entwerter zu schieben, bis die entsprechende Zahlen auf der Streifenkarte entwertet sind, bei 8 Jugendlichen ist auf der 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 und 8 zu stempeln.
5. Für den Altersnachweis muss jeder Teilnehmer seinen amtlichen Lichtbildausweis mitführen

Zur Frage: Ist für Schulklassenfahren das U21-Agebot günstiger als die Verwendung von Tageskarten? Antwort: Nur in wenigen Fällen und zwar insbesondere dann, wenn die Schüler in einer höheren als der 9.Klasse sind.
Erster denkbarer Fall: Die Schulgruppe will an dem einen Tag nur eine einzige Fahrt mit dem MVV machen, z.B. nach der Ankunft vom Hauptbahnhof mit öff.Verkehrsmittel zum Hotel/Jugendherberge im Stadtgebiet.
Beispielrechnung: Die Klasse umfasst 16 Schüler bis 9.Klasse und einen Lehrer. Gekauft werden müssten 2 Gruppen-Tageskarten Innenraum je EUR 12,80, zusammen EUR 25,60. Beim U21-Angebot sind 2 Streifenkarten je EUR 14,00 zu kaufen, zusammen also EUR 28,- und 16x 1 Streifen und 1x2 Streifen zu entwerten, das sind effektiv EUR 25,20; falls man für die übrig gebliebenen 2 Streifen noch Verwendung hat (und nur dann!) , hat man hier EUR 0,40 gespart.
Anders ist der Fall, wenn die Schüler in einer höheren als der 9.Klasse sind. In dem Fall müssten für die 16 Schüler und 1 Lehrer 4 Gruppen-Tageskarten Innenraum je EUR 12,80, zusammen EUR 51,20. Beim U21-Angebot sind 2 Streifenkarten je EUR 14,00 zu kaufen, zusammen also EUR 28,- und 16x 1 Streifen und 1x2 Streifen zu entwerten, also effektiv EUR 25,20; hier beträgt die Ersparnis doch deutliche EUR 26,00, wenn man für übrig gebliebenen 2 Streifen noch Verwendung hat, anderenfalls EUR 23,20.

Generell kann aber sagen: Falls die Schulklasse dieser Größe gleichgültig ob bis 9.Klasse oder darüber mehr als 2 Fahrten mit dem MVV an einem Tag unternimmt, ist der Kauf von Gruppen-Tageskarten preisgünstiger als jede einzelne Fahrt nach dem U21-Tarif zu bezahlen.

Da Gruppen-Tageskarten immer für 5 Personen bzw.10 Personen bis zur 9.Klasse gültig sind, kann die Inanspruchnahme des U21-Tarifs auch ergänzend in Betracht kommen. Falls die Gruppe z.B. 21 Personen umfasst, wird man nur 4 bzw.2 Gruppen-Tageskarten kaufen und für die eine Person die Fahrten mit Streifenkarte im U21-Tarif zahlen. Ist diese eine Person bis 14 Jahre alt, ist die KInder-Tageskarte zu EUR 3,20 zu empfehlen. Im jedem Einzelfall muss errechnet werden, ob durch die Verwendung des U21-Tarifs oder der Kindertarife (bis 14) ein Preisvorteil entsteht.


 NÜTZLICHE LINKS
Neue Messe München
Flughafen München
Bahnauskunft
Öffentliche Verkehrsmittel
Taxi-Vorbestellungen
 WETTER IN MÜNCHEN
  Aktuelle
  Temperatur
3-Tage-Wettervorhersage
 TIPPS




Home - Sehenswürdigkeiten - Museen und Schlösser - Parks und Erlebnis - Stadtbesichtigung - Veranstaltungen - MVV Tagestickets

© 2008 München Erleben - Impressum