München Tourist Information

.Informationen für München-Besucher tourist 

info Aktuelle Seite: Häufige Fragen (FAQ).

 Häufige Fragen und unsere Antworten (FAQ)
Wie kommt man zur Allianz-Arena?


Alle Informationen und Tipps zur Anfahrt zur Allianz-Arena in München-Fröttmaning

Öffentliche Verkehrsmittel:

Um möglichst stressfrei zur Allianz-Arena zu gelangen, sollten Sie für die Fahrt unbedingt die öffentlichen Verkehrsmittel (MVV) benutzen.

Kommen Sie mit dem Zug am Münchner Hauptbahnhof oder am Bahnhof München-Ost an, fahren Sie in wenigen Minuten mit der S-Bahn zum zentralen Umsteigepunkt Marienplatz und steigen dort in die U-Bahnlinie U 6 (Richtung Garching-Hochbrück) ein. Fahren Sie mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Fröttmaning. Die Fahrzeit vom Marienplatz bis nach Fröttmaning beträgt ca. 16 Minuten. Von dort erreichen Sie das Stadion bequem in wenigen Minuten über die Esplanade.

Nutzen Sie auch die Möglichkeiten, die Ihnen Park+Ride bietet. Stellen Sie Ihr Fahrzeug in einer P+R-Anlage ab und fahren Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Stadion weiter.

Mit dem PKW, Motorrad oder Bus

Mit dem Pkw, Bus oder dem Motorrad ist die Allianz-Arena nur von der Autobahn aus erreichbar.

Aus Richtung Westen von der Autobahn A 8 Stuttgart - München kommend, fahren Sie am Autobahndreieck München-Eschenried auf den Autobahnring A 99 und weiter bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord (AS 12b).

Aus Richtung Westen von der Autobahn Lindau - München A 96 kommend folgen Sie ab Stadtgrenze den Schildern zur Autobahn Nürnberg und fahren dann auf der Autobahn A 9 München - Nürnberg bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73)

Kommen Sie aus Richtung Norden über die Autobahn A 9 Nürnberg - München, folgen Sie am Autobahnkreuz Neufahrn der angezeigten Wegweisung entweder weiter über die A 9 zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73) oder über die A 92 zum Autobahndreieck München-Feldmoching. Dort fahren Sie auf der A 99 in Richtung Salzburg bis zur nahegelegenen Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord (AS 12b). Beachten Sie am Autobahnkreuz Neufahrn unbedingt die Wechselwegweisung zum Stadion, um eine mögliche Überlastung der Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd zu vermeiden.

Anreise vom Flughafen Franz Josef Strauß:
Anfahrt über die Autobahn: A 92 Richtung München, Autobahnkreuz Neufahrn auf die A 9 Richtung München, Autobahnausfahrt Fröttmaning. Bitte folgen Sie der Beschilderung. Fahrzeit: je nach Verkehrslage ca. 25 Minuten, Entfernung: 30 Kilometer

Aus Richtung Süden und Osten über den Autobahnring A 99 kommend, wechseln Sie am Autobahnkreuz München-Nord auf die Autobahn A 9 in Fahrtrichtung München über und fahren bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73)

Kommen Sie aus der Landeshauptstadt, fahren Sie auf der Autobahn A 9 München - Nürnberg bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS 73) oder über die Ingolstädter Straße zur Anschlussstelle München-Neuherberg des Autobahnrings A 99 und von dort zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord (AS 12b)

 NÜTZLICHE LINKS
Neue Messe München
Flughafen München
Bahnauskunft
Öffentliche Verkehrsmittel
Taxi-Vorbestellungen
 WETTER IN MÜNCHEN
 Aktuelle
 Temperatur
3-Tage-Wettervorhersage
 TIPPS



* Münchens Top 10 *
10 Dinge, die man bei einem München-Besuch tun sollte
Das bedeutet objektive Information

Home - Sehenswürdigkeiten - Museen und Schlösser - Parks und Erlebnis - Stadtbesichtigung - Veranstaltungen - MVV Tagestickets

© 2008 München Erleben - Impressum